Epicurean - Nemea Watis - Dry Red

 

NEMEA WATIS

Geschützte Ursprungsbezeichnung Nemea

Schwester des Philosophen Epicurus (Wohlbefinden) und Frau von Idomenea, Kretas König, und Enkel des mythischen Königs Minoa.

Art: Trockener Rotwein

Rebsorte: Agiorgitiko 100%

Anbau: g.U. Nemea Zone

Lese: Mitte bis Ende September, Handverlesen

Vinifikation/Reifung: Klassische Rotweinbereitung, im Rahmen der Verordnung (EC) No 606/2009. Er extrahiert für sieben Tage, und die alkoholische Fermentation erfolgt in Edelstahltanks mit kontrollierter Temperatur, die nicht die 30° C überschreitet. Reifung in Eichenfässern für sechs Monate.

Technichem Daten:

Alkohol: 13% vol.

pH: 3,55

Säure: 5,0 mg/L

Alterungspotenzial: 4 bis 6 Jahre

Organoleptische Eigenschaften

Augen: Rubinrote Farbe mit violetten Reflexen.

Nase: Aromen von reifen Kirschen, Pflaumen, Sauerkirschen und Brombeermarmelade. Durch seinen Aufenthalt in Eichenfäßern, hat er ein reiches Buquet aus Balsamiko und Gewürzen wie Nelke, Rosmarin und Eukalyptus.

Gaumen: Getragen von eleganten Tanninen und intensivem knackigem Geschmack nach Kirschen, Waldfrüchten, Milchschokolade und süßen Gewürzen, entwickelt er eine gute Struktur und Kondensation gefolgt von einem pikanten und leicht bitteren Abgang.

Speisenkombination: Ideal eine schwere Küche aus Rind mit stark gewürzten Beilagen, Käseplatten, Fleischgerichten, Eintöpfen, Geflügel, Wild und Saucen. Am besten bei 16-18° C servieren.